Gruppenreise Armenien

Gruppenreise Armenien

Tour Highlights

Entdeckungen am Fuße des Ararat

Armenien ist das älteste christliche Land der Welt. Zahlreiche, uralte Kirchen und Klöster, viele davon unter dem Schutz der UNESCO, sind oft malerisch mit der vulkangeformten Landschaft verwachsen. Von vielen Orten haben wir faszinierende Blicke auf den immer schneebedeckten, biblischen Riesen Ararat. Entdecken wir ein gastfreundliches Land voller Geschichte!

Reisebeschreibung

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Bustransfer zum Flughafen Hamburg ab/bis Stade und Buxtehude
  • Flüge ab Hamburg mit Austrian Airlines über Wien in der Economy-Class bis/ab Jerevan
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren (Stand 10/2018)
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • 7 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 7x Frühstück, 4x Mittagessen, 5x Abendessen
  • Höhepunkte Ihrer Reise
    • Kloster Edschmiadsin und Chor Virap
    • Weinprobe in Areni
    • Weinbrandverkostung
    • Festung Amberd
    • Sonnentempel Garni
    • Höhlenkloster Geghard
    • UNESCO-Welterbe: Kloster Haghbat
  • Alle Eintrittsgelder
  • Speziell qualifizierte Deutsch sprechende Erlebnisreiseleitung
  • Ausgewählte Reiseliteratur
  • First Reisebegleitung ab/bis Stade

IHRE HOTELS

OrtNächte/HotelLandeskategorie
Jerewan5 / Royal Plaza****
Alaverdi1 / Qefo***
Jerewan1 / Royal Plaza****

TEILNEHMERZAHL

mind. 20 Personen

EINREISEBESTIMMUNGEN

Die aktuellsten Einreisebestimmungen finden Sie unter www.gebeco.de/rund-um-ihre-reise/laenderinformationen

MOBILITÄTSEINSCHRÄNKUNG

Die Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet. Sofern Sie mit uns gemeinsam prüfen möchten, welche körperlichen Voraussetzungen für die Reise nötig sind, halten Sie bitte Rücksprache.

REISEBEDINGUNGEN

Es gelten die Reisebedingungen und Hinweise der Gebeco GmbH & Co. KG, Kiel

VERANSTALTER

Gebeco GmbH & Co. KG
Holzkoppelweg 19
24118 Kiel

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Anreise nach Armenien

    Am frühen Abend Bustransfer ab/bis Stade und Buxtehude zum Flughafen Hamburg und am späten Abend Flug mit Austrian Airlines via Wien nach Jerewan.

  • 2. Tag: Entdeckungen in Jerewan

    Nach Ankunft am frühen Morgen fahren wir zum Hotel. Nach einer Erholungspause sind wir gespannt auf unsere Stadtrundfahrt durch eine der ältesten Städte der Welt, die auf einer Höhe zwischen 900 und 1.200 Metern liegt. Im Matenadaran staunen wir über die umfassende Sammlung an uralten Handschriften, die einen hohen ideellen Wert für das armenische Volk hat. (F, A)

  • 3. Tag: Im Zentrum der armenischen Kirche

    Wir fahren durch eine wunderschöne Landschaft zum Kloster Edschmiadsin, den Ararat im Blick. Die Klosteranlage beherbergt die berühmte gleichnamige Kathedrale, die das religiöse Zentrum des Landes darstellt und von den Armeniern als der älteste christliche Ort verehrt wird. Legenden ranken sich auch um die nur wenige hundert Meter entfernten weitaus kleineren Kirchen der heiligen Gajane und Hripsime. Und dann noch die monumentale Kirchenruine Zvartnots! In Jerewan bekommen wir im Historischen Museum einen Einblick in die Geschichte des Landes. In der Markthalle schauen und probieren wir und in einem Restaurant freuen wir uns am Abend auf einheimische Spezialitäten. 100 km (F, A)

  • 4. Tag: Der biblische Riese

    Wir fahren zum Kloster Chor Virap. Hier erhebt er sich direkt vor uns: der majestätische Ararat. Näher können wir dem heiligen Berg nicht kommen, denn er liegt heute auf türkischem Boden. Rötlich schimmern die Felsen einer tiefen Schlucht, durch die wir eines der schönsten armenischen Klöster erreichen: Norawank. Im Dorf Areni wird seit vielen Jahren ein trockener Wein gekeltert. Was liegt näher, als diesen einmal zu kosten. 250 km (F, M)

  • 5. Tag: Adlerhorste in den Bergen

    Wir erklimmen auf einem Plateau in 2.300 Meter Höhe die Überreste der Festung Amberd, einst ein sicherer Zufluchtsort. Die schöne Silhouette des Psalmenklosters Saghmosawank sehen wir schon von weitem. Lange verweilen wir nicht hier, denn wir werden schon in einem Privathaus in Ashtarak zum Mittagessen erwartet. Später halten wir in Tsitsernakaberd (Schwalbenburg), der Gedenkstätte für die Opfer des Genozids 1915. 150 km (F, M)

  • 6. Tag: Garni und Geghard

    Auf einem mächtigen Basalt-Block oberhalb der Azatschlucht, erhebt sich Garni, der hellenistische Tempel der Schönheit und Sonne. Wir hören von seiner Zerstörung durch ein Erdbeben und von seinem Wiederaufbau. Am Fuße einer steil aufragenden Felstrümmerwand erreichen wir das Höhlenkloster Geghard. Hier genießen wir die außergewöhnliche Akustik des Chorraumes. Anschließend besuchen wir eine Brennerei, um den berühmten armenischen Weinbrand zu kosten. 80 km (F, A)

  • 7. Tag: Von Jerewan nach Alaverdi

    Die „Blaue Perle“ Armeniens, der Sewansee, liegt auf einer Höhe von fast 2.000 Metern. Auf einer Halbinsel thront das Sewankloster, das nur über viele Basaltstufen erreichbar ist. Wir freuen uns auf unser Mittagessen in einem Privathaus, ehe wir noch ein bedeutendes Kloster besuchen: Goshawank. Im 13. Jahrhundert wurde hier das erste Gesetzbuch des Landes verfasst. 280 km (F, M, A)

  • 8. Tag: Von Alaverdi nach Jerevan

    Im Norden Armeniens entstanden im frühen Mittelalter unzählige Klöster und Kirchen: Im Kloster Haghbat sehen wir viele Chatschkare, fein ornamentierte Kreuzsteine, die den Armeniern heilig sind. Stärken wir uns mit armenischem Schaschlik für unsere Rückreise nach Jerewan. Den Abschluss des heutigen Tages bildet ein gemeinsames Abschiedsabendessen. 280 km (F, M, A)

  • 9. Tag: Abschied vom Kaukasus

    Nach einer kurzen Nacht heißt es Abschied nehmen und Sie fahren am frühen Morgen zum Flughafen und fliegen via Wien zurück nach Hamburg. Transfer zurück nach Buxtehude und Stade.

ABKÜRZUNGEN
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Reisepreise

Doppelzimmer

Doppelzimmer p.P. ab
1399
  • 7 Nächte im Mittelklassehotel
  • Verpflegung lt. Programm
  • Flug in der Economy Class
  • Alle Eintrittsgelder
  • Rundreise lt. Programm
  • FIRST Reisebegleitung
JETZT ANFRAGEN!

Einzelzimmer

Einzelzimmer p.P. ab
1609
  • 7 Nächte im Mittelklassehotel
  • Verpflegung lt. Programm
  • Flug in der Economy Class
  • Alle Eintrittsgelder
  • Rundreise lt. Programm
  • FIRST Reisebegleitung
JETZT ANFRAGEN!

Bitte geben Sie Ihre Daten ein.

Senden Sie uns Ihre Anfage

Oder telefonisch unter 0 41 44 – 60 67 50

Senden Sie uns Ihre Anfage

Bitte geben Sie Ihre Daten ein.

  • FLUG HAMBURG - JEREVAN (VIA WIEN) UND ZURÜCK
  • RUNDREISE LAUT PROGRAMM
  • VERPFLEGUNG LAUT PROGRAMM
  • 7 NÄCHTE IN MITTELKLASSEHOTELS
  • ALLE EINTRITTSGELDER
  • FIRST REISEBEGLEITUNG