Flusskreuzfahrt Stadersand nach Heidelberg 2021 – 09.09. bis 19.09.2021

Kreuzfahrt

09.09. bis 19.09.2021

11 Tage

ab 1749 €

Reisebeschreibung

11-tägige Flusskreuzfahrt von Stadersand nach Heidelberg

Diese 11-tägige Flusskreuzfahrt nach Heidelberg beginnt mit der Einschiffung auf MS Johannes Brahms in Stadersand. Am Nachmittag startet diese spät sommerliche Flusskreuzfahrt auf der Elbe und führt auf Elbe-Seiten- und Mittellandkanal nach Hannover. Die niedersächsische Landeshauptstadt hat mit ihrem historischen Altstadtkern sowie malerischen Park- und Gartenanlagen viel Sehenswertes zu bieten. Bei einem Spaziergang durch die Herrenhäuser Gärten lässt sich die Pracht des beeindruckenden Gartenensembles am besten bewundern.

Als nächstes erreicht MS Johannes Brahms das kleine Fachwerkörtchen Bad Essen. Der bekannte Sole-Kurort liegt direkt an der Deutschen Fachwerkstraße, inmitten des landschaftlich reizvollen Wiehengebirges. Weiter geht es entlang des Ruhrgebietes: Der „Ruhrpott“ gilt als das industrielle Herz Nordrhein-Westphalens. Rund 3.500 Industriedenkmäler spiegeln die bewegte Vergangenheit des Ruhrgebiets wider und sind heute zu eindrucksvollen Orten für Freizeit und Kultur geworden. Die Zeche Zollverein, einst größte und leistungsstärkste Steinkohlenzeche der Welt sowie größte Zentralkokerei Europas, ist heute sogar UNESCO-Welterbe.

Auf dem romantischen Rhein gleitet das Flussschiff nun nach Linz. Die farbigen und oft reich verzierten Fachwerkbauten mit zahlreichen Giebelformen und unterschiedlichen Konstruktionsmerkmalen brachten Linz die Bezeichnung ‚Bunte Stadt‘ ein. Vorbei am berühmten Deutschen Eck in Koblenz, der Ort, wo die Mosel in den Rhein fließt, beginnt nun das zum UNESCO Welterbe gehörende Obere Mittelrheintal. Wild-romantisch schlängelt sich der Rhein vorbei an zahlreichen Schlössern und Burgen, Weinbergen und beschaulichen Ortschaften. So laden Boppard mit seiner Rheinpromenade samt prunkvollen Gründerzeitvillen und den verwinkelten Altstadtgassen als auch die Winzerstadt Rüdesheim zum Verweilen ein. Vor allem der Besuch der berühmten Drosselgasse darf hier nicht fehlen: Gleichwohl beliebter Treffpunkt für Einheimische und Gäste aus aller Welt gilt sie mit ihren Weingasthäusern und Gartenschänken als das Herz der Rüdesheimer Altstadt. Das nächste Ziel ist Eltville. Wein, Sekt, Rosen, Fachwerk, Gutenberg – all das macht einen Besuch des geschichtsträchtigen Städtchens im Rheingau lohnenswert.

Bis MS Johannes Brahms das Ziel dieser erlebnisreichen Tour erreicht, stattet sie der Nibelungenstadt Worms noch einen Besuch ab. Der Dom St. Peter sowie das größte Reformationsdenkmal der Welt sind in Worms ebenso sehenswert wie auch die berühmten Nibelungenfestspiele.

Die letzte Etappe auf dem Neckar fahrend erreicht MS Johannes Brahms Heidelberg und liegt hier für zwei Nächte, so dass ausreichend Zeit für Stadterkundigungen bleibt. Umgeben von bewaldeten Hügeln gilt Heidelberg mit seinem romantischen Stadtbild als eine der schönsten Städte Deutschlands. Die malerische Altstadt mit ihren schmalen Gässchen und die majestätische Schlossruine sollten auf keiner Erkundungstour fehlen.

Am Morgen des 19. September geht es per komfortablen Reisebus zurück nach Stade/Buxtehude.

Reisedetails

Eingeschlossene Leistungen

  • Schiffsreise auf MS Johannes Brahms ***+ in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Sämtliche Hafen- und Schleusengebühren
  • Morgens Rückreise von Heidelberg nach Stade/Buxtehude im **** Reisebus
  • Vollpension an Bord, bestehend aus Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendessen
  • Deutschsprachige FIRST-Reisebegleitung während der gesamten Reise

Nicht eingeschlossen

  • Getränke und Trinkgelder
  • Ausflüge
  • Reiseversicherungen
  • persönliche Ausgaben

Hinweise

  • Landausflüge vorab buchbar
  • Änderungen des Reiseverlaufs und des Programms sind ausdrücklich vorbehalten

Ihr Schiff

MS Johannes Brahms

Die MS Johannes Brahms wurde im Jahr 1998 erbaut und fährt seit 2015 exklusiv für das holländische Unternehmen DUTCH Cruise Line.

Die MS Johannes Brahms ist voll klimatisiert und bietet auf den 2 Passagierdecks 40 helle, gemütliche Außenkabinen mit großen Panoramafenstern. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Safe, Klimaanlage und zwei Einzelbetten ausgestattet.

Auf dem Hauptdeck befindet sich das gemütliche Restaurant, in dem die Mahlzeiten eingenommen werden. Auf dem Oberdeck findet man den weitläufigen Panoramasalon mit Bar und herrlichem Ausblick, die Rezeption und einen kleinen Bordshop.

Das Sonnendeck lädt mit Sonnenschutz und Liegestühlen zum Entspannen ein.

REISEDOKUMENTE/ EINREISEBESTIMMUNGEN: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen über die Reise hinaus gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise- und Visabedingungen gelten können. Bitte kontaktieren Sie Ihre Buchungsstelle.
IMPFBESTIMMUNGEN: Offiziell sind für deutsche Staatsangehörige z. Zt. keine Impfungen vorgeschrieben. Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung
bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu werden folgende Angaben benötigt: Name, Nationalität, Land des aktuellen Wohnsitzes, Geburtsdatum
MINDESTTEILNEHMERZAHL: 60 Personen (muss seitens des Reiseveranstalters bis 31 Tage vor Reisebeginn erreicht sein)
EINGESCHRÄNKTE MOBILITÄT: Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität im Allgemeinen nicht geeignet. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.
ZAHLUNG: Nach Vertragsabschluss und Erhalt der Reisebestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Den Restbetrag zahlen Sie bitte nach Erhalt der Endrechnung (ca. 4 Wochen vor Reiseantritt). Zahlungen auf den Reisepreis dürfen nur gegen Aushändigung des Sicherungsscheines erfolgen.
REISEBEDINGUNGEN / REISEVERSICHERUNG: Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters Hasta-Reisen GmbH.
Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes. Bitte beachten Sie, dass die genannten Reisepreise keine Reiserücktritts-Versicherung (Stornokosten- Versicherung und Reiseabbruch-Versicherung) enthalten. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Bei Reiseabbruch können zusätzliche Rückreise- und sonstige Mehrkosten entstehen.
Einschränkungen durch Corona-bedingte Schutz- oder Präventionsmaßnahmen, die nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der Reise nicht wesentlich beeinträchtigen, führen zu keinen Gewährleistungsansprüchen oder Rechten des Reisenden. Dazu zählen beispielsweise das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, entsprechende Schutzmaßnahmen bei der Essenseinnahme, bei Ausflügen und sonstigen Programmpunkten. Das gilt dann nicht, wenn am Bestimmungsort schwerwiegende Sicherheitsprobleme bestehen, die die Durchführung der Reise beeinträchtigen oder wenn Leistungen nicht vertragsgerecht erbracht werden und dies erhebliche Auswirkungen auf die Erbringung der vertraglichen Pauschalreiseleistungen hat.
VERANSTALTER: 
Hasta-Reisen GmbH
Hökerstr. 41
21682 Stade
Tel. 04141-3021
E-Mail: gruppe@hasta-reisen.de

Reiseverlauf

TagHafen/StadtAnAbInformationen
Do. 09.09. | 1. TagStadersand16.3016:00 Uhr Einschiffung
Fr. 10.09. | 2. TagHannover23.00
Sa. 11.09. | 3. TagHannover
Bad Essen
22.0013.00
Herrenhäuser Gärten mit Führung inkl. Bustransfer | 29,00 €
So. 12.09. | 4. TagBad Essen12.00Rundfahrt Wittlager Land | 19,00 €
Mo. 13.09. | 5.TagGelsenkirchen13.0017.30Zeche Zollverein inkl. Bustransfer | 39,00 €
Di. 14.09. | 6. TagLinz18.00Stadtrundgang mit St. Martin Kirche | 15,00 €
Mi. 15.09. | 7. TagLinz
Boppard
Rüdesheim
14.00
22.00
05.00
16.00
Stadtrundgang | 11.00 €
ca. 18.00 Uhr Passage Loreley
Do. 16.09. | 8. TagRüdesheim
Eltville
Worms
15.00
23.59
12.00
17.00
Fahrt mit dem Winzerexpress und Stadtrundgang | 15,00 €
Stadtrundgang | 11.00 €
Fr. 17.09. | 9. TagWorms
Heidelberg
19.3013.00Stadtrundfahrt und -gang | 25,00 €
Sa. 18.09. | 10. TagHeidelbergVormittags Stadtrundfahrt mit Schlossführung | 35,00 €
Nachmittags Stadtrundgang | 15,00 €
So. 19.09. | 11. TagHeidelberg9.00 Uhr Ausschiffung

Reisepreis

Flusskreuzfahrt von Stadersand nach Dresden

Oberdeck

Doppelkabine aussen
1999 pro Person
  • Aussenkabine Oberdeck
  • Busrückreise nach Stade
  • Vollpension an Bord
  • FIRST Reisebegleitung

Hauptdeck

Doppelkabine aussen
1749 pro Person
  • Aussenkabine Hauptdeck
  • Busrückreise nach Stade
  • Vollpension an Bord
  • FIRST Reisebegleitung
Bester Preis

Hauptdeck

Einzelkabine aussen
2599 pro Person
  • Aussenkabine Hauptdeck
  • Busrückreise nach Stade
  • Vollpension an Bord
  • FIRST Reisebegleitung

Downloads

An dieser Stelle finden Sie weitere Informationen zur Reise.

Reise jetzt anfragen

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

Oder nehmen Sie direkt Kontakt auf

Unsere Kontaktdaten

Telefon : 04144 606750

Unsere Öffnungszeiten

MO. – FR. 09:00 – 17:00

Unsere Reisebüros

Gerne stehen wir Ihnen mit weiteren Infos und Tipps auch persönlich zurSeite. Sie finden unsere Reiseexperten in den FIRST REISEBÜROS Hasta-Reisen in